Logo regiolog Wissenslandkarte Netzwerk und Service Verkehr und Logistik Medizintechnik Mechatronik und Automation Informations- und Komunikationstechnik Energie- und Umwelttechnik regiolog.com Homepage Metropolregion Nürnberg
>Startseite >Medizintechnik
Donnerstag, 26.04.2012

Sensorik

Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer - Gesundheitswirtschaft - "med. in Germany“

Magazin | Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer | 28.08.2009

In der Öffentlichkeit wird das Gesundheitssystem immer noch gerne als volkswirtschaftlicher Kostenmoloch dargestellt, der zu überbordenden Sozialabgaben bei Arbeitgebern für ihre Mitarbeiter führt und letztlich die internationale Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirtschaft gefährdet. Viel zu wenig wird allerdings über den volkswirtschaftlichen Beitrag der Gesundheitswirtschaft gesprochen.

Kooperationsforum Medizin-Pharma-Gesundheit - Chance für eine bessere Kommunikation der Unternehmen

Magazin | Kooperationsforum Medizin-Pharma-Gesundheit | 28.01.2008

Das Kooperationforum Medizin-Pharma-Gesundheit am 21.02.2008 hat zum Ziel, den Unternehmen in der Metropolregion Nürnberg durch intensiven Kontakt und Austausch von Erfahrungen Nutzen zu schaffen. Im Vorfeld der Veranstaltung äußerte sich der Oberbürgermeister der Stadt Erlangen, Dr. Siegfried Balleis, in einem Kurzinterview über das Kooperationsforum Medizin-Pharma-Gesundheit.

Das Referat für Wirtschaft und Finanzen - Erfolgreicher Dienstleister für Unternehmer und Arbeitsuchende

Weblog | dr.siegfried.balleis | 30.11.2009 | 13:25

Als Partner der Erlanger Wirtschaft und dessen Anlaufstelle innerhalb der Stadtverwaltung versteht sich die Abteilung Wirtschaftsförderung und Arbeit. Ob Firmenneugründung, Betriebserweiterung oder Verlagerung des derzeitigen Standortes, die Wirtschaftsförderung bietet ihre Unterstützung an. Das Serviceangebot umfasst kostenlose Existenzgründungsberatung, Beratung über öffentliche Finanzierungshilfen, Information über den Standort Erlangen, Wegweiser durch Behörden und Institutionen, die Kontaktvermittlung zu Gründerzentren, Unternehmen, Kammern, Technologietransfereinrichtungen sowie die breite Unterstützung bei der Suche nach Gewerbe- oder Büroflächen oder bei Planungs- und Genehmigungsverfahren.

Medical Valley EMN e.V. koordiniert Aktivitäten des EU-Projektes IntraMED-C2C in der Metropolregion Nürnberg

Weblog | Marco Wendel | 26.11.2009 | 16:49

Die geschäftsbesorgende Einheit des Medical Valley Europäische Metropolregion Nürnberg (EMN) e.V., Erlangen AG, ist Partner des von der EU geförderten Projektes IntraMED-C2C. An diesem EU-Projekt mit einem Gesamtbudget von 2,3 Mio. € arbeiten elf Partner aus sieben europäischen Nationen über drei Jahre unter der Projektleitung der Bayern Innovativ GmbH aus Nürnberg zusammen. Der bewilligte Projektantrag „IntraMED-C2C – Innovation transfer in the medical sector from clinics to companies“ wurde im Rahmen des Programms zur europäischen interregionalen Zusammenarbeit (INTERREG IVB - Central Europe) mit Mitteln aus dem EU-Strukturfonds EFRE (Europäischer Fonds Regionale Entwicklung) gestellt.

EU-Projekt IntraMED-C2C genehmigt – Medical Valley EMN e.V. koordiniert Aktivitäten in der Metropolregion

Presseinfo | Medical Valley EMN e.V. | 25.11.2009

Erlangen, 24.11.09 - Die geschäftsbesorgende Einheit des Medical Valley Europäische Metropolregion Nürnberg (EMN) e.V., Erlangen AG, ist Partner des von der EU geförderten Projektes IntraMED-C2C. An diesem EU-Projekt mit einem Gesamtbudget von 2,3 Mio. € arbeiten elf Partner aus sieben europäischen Nationen über drei Jahre unter der Projektleitung der Bayern Innovativ GmbH aus Nürnberg zusammen. Der bewilligte Projektantrag „IntraMED-C2C – Innovation transfer in the medical sector from clinics to companies“ wurde im Rahmen des Programms zur europäischen interregionalen Zusammenarbeit (INTERREG IVB - Central Europe) mit Mitteln aus dem EU-Strukturfonds EFRE (Europäischer Fonds Regionale Entwicklung) gestellt.

SMEs go Health - Internationaler Informations- und Trainingsworkshop zum 7. EU Forschungsrahmenprogramm

Termin | Marco Wendel | 16.03.2009 | 12:57
Beginn: Montag, 27.04.2009, 9:00
Ende: Montag, 27.04.2009, 17:00

Marktzugang Indien für Medtech, Pharma und Biotech

Termin | Marco Wendel | 16.03.2009 | 12:49
Beginn: Dienstag, 28.04.2009, 13:00
Ende: Mittwoch, 29.04.2009, 14:00

Abgabeparty zur Phase 2 des Businessplan-Wettbewerb Nordbayern 2009 und zum Hochschul-Gründer-Preis 2009

Termin | Marco Wendel | 16.03.2009 | 12:43
Beginn: Dienstag, 17.03.2009, 18:00
Ende: Dienstag, 17.03.2009, 22:00

Selling to the NHS - We did it our Way

Weblog | Marco Wendel | 26.02.2009 | 14:29

Am 12. Februar fand in London eine Veranstaltung unseres Partners SEHTA statt zum Thema wie man am besten mit der NHS Geschäfte macht. Die Vorträge sind jetzt zum Download verfügbar unter http://www.sehta.co.uk/node/1674. Sie können sich hier Anregungen holen, wie andere Unternehmen die NHS angegangen sind und erfolgreich diesen Weg beschritten haben. Das könnte ein Weg für Sie sein, den englischen Medizintechnik- und Gesundheitsmarkt zu betreten und erfolgreich in UK Geschäft zu machen. Die Vorträge sind sehr Praxisorientiert. Hauptaugenmerk lag auf Case Studies erfolgreicher Unternehmen aus UK.

Learn to fly startet - Strukturen für Ihren Unternehmenserfolg - von Anfang an!

Weblog | Marco Wendel | 06.02.2009 | 9:34

Die modulare Seminarreihe "Learn to Fly" startet in Kürze. Sie richtet sich an Gründungsinteressierte und Wachstumsunternehmen aus dem Life-Science-Bereich. Die Seminarreihe gibt Antworten auf betriebswirtschaftliche Herausforderungenzur Realisierung eines sicheren „Start- und Steigflugs“in die Wirtschaftswelt. Nach einem erfolgreichen „Take-Off“ am 13.11.2008, starten die einzelnen Module ab Februar 2009.