Logo regiolog Wissenslandkarte Netzwerk und Service Verkehr und Logistik Medizintechnik Mechatronik und Automation Informations- und Komunikationstechnik Energie- und Umwelttechnik regiolog.com Homepage Metropolregion Nürnberg
>Startseite
Freitag, 21.10.2011

Wissen

Orange Memory bietet umfassende Dokumentation des Wissenschaftstags 2008

Magazin | Kai Winn | 14.07.2008

Zirka 500 Teilnehmer aus Wirtschaft und Wissenschaft sowie prominente Gastredner machten den 2. Wissenschaftstag der Metropolregion Nürnberg zu einem vollen Erfolg – der sich jetzt nacherleben lässt.

Workshop "Kooperation statt Konkurrenz! - wie Wissen geteilt und vermehrt wird"

Weblog | Marco Wendel | 22.02.2008 | 10:51

Kooperation beschreibt das Zusammenwirken von Handlungen zweier oder mehrerer Lebewesen, Personen oder Systeme. Konkurrenz bezeichnet die Rivalität zwischen Individuen sowie den Wettbewerb zwischen Unternehmen. Der Workshop "Kooperation statt Konkurrenz! - wie Wissen geteilt und vermehrt wird" im Rahmen des Kooperationsforums wurde von Frau Liberty von der Kommunikationinitiative Mittelstand geleitet. Die Workshopteilnehmer tauschten sich intensiv zu dem Themenbereich Kooperation statt Konkurrenz aus.

Lebenslanges Lernen in Beruf und Freizeit

Weblog | Stefan Rieger | 06.01.2008 | 22:29

Musische Bildung

 

In den letzten Tagen und Wochen wurde viel diskutiert und öffentliche Meinung gemacht zum Thema Erziehung und Bildung. Die erschreckenden Beispiele von scheinbar gewissenlos gewaltbereiten Jugendlichen haben eine teils unappetitliche öffentliche Diskussion losgetreten, zeigen aber auch deutlich die fehlende Einbindung dieser Jugendlichen in unser gesellschaftliches System mit seinen Werten. In der allgemeinen Bildung, vor allem in der Herzensbildung äußert sich hier ein massives Nachholbedürfnis. Nicht nur bei den Heranwachsenden selbst, besonders aber bei den Verantwortlichen, in erster Linie den Eltern, liegt die Aufgabe, eigenes Handeln im gesellschaftlichen Kontext zu reflektieren und an ein respektvolles Miteinander anzupassen.

Wissenschaftsnacht - die Dritte

Presseinfo | Die Lange Nacht der Wissenschaften | 02.10.2007

NÜRNBERG-FÜRTH-ERLANGEN - Die Region Nürnberg-Fürth-Erlangen hat wieder einiges zu bieten! Bei der Langen Nacht der Wissenschaften am 20. Oktober präsentieren sich 300 Programmanbieter an 90 Veranstaltungsorten mit über 500 Programmangeboten. Sonderbusse bringen die Besucher bequem zu den Hochschulen des Städtedreiecks, zu kommunalen Einrichtungen, wissenschaftlichen Instituten sowie forschungsaktiven Unternehmen. Nachwuchswissenschaftler können am Nachmittag von 14 bis 17 Uhr beim Kinderprogramm Wissenschaft hautnah erleben.

Wissenschaftsnacht - die Dritte

Weblog | Lange Nacht der Wissenschaften | 02.10.2007 | 11:04

Die Region Nürnberg-Fürth-Erlangen hat wieder einiges zu bieten! Bei der Langen Nacht der Wissenschaften am 20. Oktober präsentieren sich 300 Programmanbieter an 90 Veranstaltungsorten mit über 500 Programmangeboten. Sonderbusse bringen die Besucher bequem zu den Hochschulen des Städtedreiecks, zu kommunalen Einrichtungen, wissenschaftlichen Instituten sowie forschungsaktiven Unternehmen. Nachwuchswissenschaftler können am Nachmittag von 14 bis 17 Uhr beim Kinderprogramm Wissenschaft hautnah erleben.

Die Lange Nacht der Wissenschaften 2007

Termin | Lange Nacht der Wissenschaften | 02.10.2007 | 10:30
Beginn: Samstag, 20.10.2007, 18:00
Ende: Sonntag, 21.10.2007, 1:00

Broschüre für Neu-Blogger

Weblog | | 05.02.2007 | 17:52

Bloggen ist keine Kunst, die Schlagworte aus dem Web2.0 sind keine unergründlichen Geheimnisse. Die Landesanstalt für Neue Medien Nordrhein-Westfalen (lfm) hat nun eine Broschüre für den Umgang mit neuen Kommunikationswegen im Netz herausgegeben. "Weblogs, Podcasts & Co" erklärt auf 74 Seiten die Chancen und Risiken von Kommunikation im Web2.0.

Initiative "Wissensbilanz-Made in Germany " des Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie gestartet

Weblog | Michael Sackewitz | 12.12.2006 | 9:57

Um den geübten Umgang mit der Ressource Wissen zu verbessern, hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) vielfältige Programme zur Unterstützung kleinerer und mittlerer Unternehmen (KMU) gestartet. 

Linz Wissensturm

Weblog | Marco Wendel | 03.11.2006 | 8:31

Linz sieht sich auf dem richtigen Weg zu einem Standort der Wissensgesellschaft. Als Stadtentwicklungsprojekt, das diese Entwicklung deutlich macht, kann der Wissensturm angeführt werden.

Competitive Intelligence

Weblog | Marco Wendel | 03.11.2006 | 8:28

Erlangen ist einer der ersten Standorte, der sich aktiv dem Thema Competitive Intelligence angenommen hat. Competitive Intelligence ist eine fachübergreifende Disziplin moderner Unternehmensführung und -entwicklung.