Logo regiolog Wissenslandkarte Netzwerk und Service Verkehr und Logistik Medizintechnik Mechatronik und Automation Informations- und Komunikationstechnik Energie- und Umwelttechnik regiolog.com Homepage Metropolregion Nürnberg
>Startseite
Freitag, 21.10.2011

Magazin

cerebrix begleitet Wissensmanagement-Roadshow

Weblog | Hans-Jürgen Krieg | 30.09.2011 | 12:17

wissensmanagement – das Magazin für Führungskräfte kooperiert mit dem Erlanger Beratungs- und IT-Unternehmen.Erlangen – Die cerebrix GmbH ist neuer Veranstaltungspartner der bundesweiten Roadshow „Wissensmanagement 2011/21012“. cerebrix ist ein auf ganzheitliche Wissensmanagement-Lösungen spezialisiertes Unternehmen mit Sitz in Erlangen. „Wir freuen uns sehr über diese Zusammenarbeit und hoffen, dass viele Interessierte   zu den Einzelveranstaltungen dieser Roadshow kommen“, so Oliver Lehnert, Herausgeber des Magazins „wissensmanagement“.Im Rahmen der Roadshow des Augsburger Magazins bietet cerebrix einen Blick in die Praxis des professionellen Wissensmanagements. Interessierte lernen die Grenzen gängiger Systeme zur Datenstrukturierung kennen. Sie erleben, wie eine dynamische Software diese Grenzen aushebelt: Die patentierte cerebrix-Eigenentwicklung knowledgeGT strukturiert Unternehmenswissen mehrdimensional. Die Roadshow-Besucher erfahren, wie individuell sich damit Wissensstrukturen für jedes Unternehmen gestalten lassen und wie intuitiv die Mitarbeiter Informationen finden, die sie benötigen.Roadshow startet im November

Die erste Veranstaltung findet am 29. November 2011 in Nürnberg satt. Programmdetails und Inhalte für Interessierte folgen in Kürze in der Print-Ausgabe und im Online-Magazin von „wissensmanagement“. Weitere Veranstaltungen sind bereits in Planung.

Gesundheit-in-Erlangen - Frühjahrsmagazin mit Schwerpunktthema "Leben in Balance" erschienen

Weblog | medienagentur_01 | 18.03.2009 | 12:41

... frühjahsmüde und gestresst? Dann können wir Ihnen in unserem Frühjahrsmagazin Gesundheit-in-Erlangen für einen frischen Start in den Frühling einige Tipps geben, um das Leben wieder in Balance zu bringen In der vierten Ausgabe des Gesundheitsmagazins für Erlangen finden Sie Anregungen und Angebote aus der Region von A wie Achtsamkeit bis Z wie Zeitmanagement.

Erstes Magazin "Gesundheit-in-Erlangen" für 2009 mit Schwerpunktthema "Sehen"

Weblog | medienagentur_01 | 11.01.2009 | 20:34

Das Magazin "Gesundheit-in-Erlangen" ist nun mit seiner dritten Ausgabe erschienen und ist ab sofort bei Ärzten, Apotheken und Gesundheitszentren kostenlos zu erhalten. Mit dem Thema "Sehen" beginnt in der soeben erschienenen Ausgabe des regionalen Gesundheitsmagazins eine Serie, die sich mit den fünf Sinnen befasst. Es wird u.a. das Erlanger Unternehmen "Human Optics" vorgestellt, das weltweit die erste künstliche Iris herstellt.

Neues Gesundheitsmagazin für Erlangen - Erfolgreicher Auftakt im September 08

Weblog | medienagentur_01 | 05.10.2008 | 20:41

Mit viel positiver Resonanz ging die erste Ausgabe des Magazins "Gesundheit-in-Erlangen" an den Start.

Das kostenlose Magazin erscheint künftig alle zwei Monate und wird in Arztpraxen, Apotheken und Gesundheitszentren sowie in den Uni-Kliniken ausliegen. Wichtiger Bestandteil ist der Veranstaltungskalender für alle medizin- und gesundheitsrelevanten Termine in und um Erlangen.Vom Lauftreff bis zum Patientenseminar werden hier alle Veranstaltungen gebündelt und veröffentlicht. Redaktionelle Artikel widmen sich zudem den Gesundheits- und Medizinthemen im Medical Valley. Der Leser erfährt hier zum Beispiel von Diagnoseverfahren die in der Region entwickelt oder weiterentwickelt wurden sowie von Unterenehmen, die sich in der Region mit medizinischen Verfahren beschäftigen. Parallel zum Magazin wurde auch das Online-Portal www.gesundheit-in-erlangen.de freigeschaltet. Hier findet der interessierte Bürger alle Veranstaltungen noch aktueller und zeitnah. Zudem sind hier Ärzte, Apotheken und sonistige Gesundheitseinrichtungen nach Themen geordnet aufgelistet.

Der neue "dürer" ist da

Magazin | Almut Haase | 05.11.2007

Na also, es geht doch“, befindet die Kitzinger Landrätin Tamara Bischof zum Thema Metropolregion, „Die Bürger haben die Zusammenarbeit immer wieder eingefordert, nun ist sie da.“ Ihr Gesprächspartner am dürer-Stammtisch Oberbürgermeister Reinhard Schwirzer bestätigt: „Der Zusammenschluss hat in der kurzen Zeit seines Bestehens bereits für mächtig Wirbel gesorgt.“ Für das Magazin dürer ist das Grund genug, der Europäischen Metropolregion Nürnberg in seiner so eben erschienenen neuen Ausgabe ein Special zu widmen.