Logo regiolog Wissenslandkarte Netzwerk und Service Verkehr und Logistik Medizintechnik Mechatronik und Automation Informations- und Komunikationstechnik Energie- und Umwelttechnik regiolog.com Homepage Metropolregion Nürnberg
>Startseite
Donnerstag, 26.04.2012

Lange Nacht der Wissenschaften

3D-Shape spendet für krebskranke Kinder

Weblog | 3D-Shape GmbH | 23.11.2007 | 9:32

Die 3D-Shape GmbH überreichte am vergangenen Donnerstag der Elterninitiative krebskranker Kinder in Erlangen e.V. eine Spende in Höhe von 800 Euro. Den Spendenerlös erzielte 3D-Shape in der Langen Nacht der Wissenschaften durch den Verkauf von Losen. Die Gewinner konnten ihr Konterfei mit dem optischen Sensor FaceSCAN3D vermessen lassen und einen digitalen Gesichtsscan auf einer CD-Rom mit nach Hause nehmen. Prof. Holter, Leiter der Kinderkrebsstation, und Christine Habermann von der Elterninitiative nahmen einen Scheck von der Geschäftsführung der 3D-Shape GmbH in Empfang. Das Geld wird für die Unterstützung der Familien krebskranker Kinder, die in Erlangen behandelt werden, eingesetzt.

Ich bei der LNdW 3

Weblog | Marco Wendel | 30.10.2007 | 14:33

Ich hatte in Teil1 und Teil2 kurz meine Eindrücke von der LNdW geschildert. Hier möchte ich fortfahren mit dem letzten Teil. Nachdem es mich aus Nürnberg, von der dortigen FH, wieder nach Erlangen verschlagen hatte, bin ich zur Chirurgischen Klinik gelaufen und habe mir dort die Rettungs-Show angeschaut. Feuerwehr Erlangen, Notarzt und Rettungsdienste demonstrierten zusammen einen Einsatz bei einem Verkehrsunfall mit Schwerverletzten. Der Einsatz wurde etwas verlangsamt dargestellt und durch Erklärungen der jeweiligen Kommandanten komplettiert.

Ich bei der LNdW 2

Weblog | Marco Wendel | 24.10.2007 | 12:36

Nach dem Besuch des Siemens Forums (Vince Ebert) und der HNO-OPs hatte ich mir die Georg-Simon-Ohm- Fachhochschule Nürnberg als Ziel ausgesucht. Mit der Bahn bin ich nach Nürnberg HBf gefahren und habe mich dann auf die Suche nach der Buslinie 666 gemacht, die ich leider nicht finden konnte. Ich wollte nicht länger suchen und habe mich dann mit dem Stadtplan in der Hand zur FH Nürnberg aufgemacht. Nach gut 20 Minuten Fußmarsch habe ich schon die grün beleuchteten Gebäude gesehen.

Großes Interesse an Medizintechnischen Unternehmen am Stand von Medical Valley Bayern e.V.

Weblog | Ingrid Gheith | 24.10.2007 | 8:32

Die Lange Nacht der Wissenschaften lockte am vergangenen Samstag, nach Presseberichten der Veranstalter, über 20.000 Besucher zu den Vorträgen und Veranstaltungen der Aussteller. Der Verein Medical Valley Bayern hat sich in diesem Jahr mit einem Infostand im IZMP an der Langen Nacht der Wissenschaften beteiligt.

Gesichtsscans bleiben Renner

Weblog | 3D-Shape GmbH | 23.10.2007 | 9:23

Bereits zum dritten Mal hat die 3D-Shape GmbH im Rahmen der Langen Nacht der Wissenschaften die Möglichkeit geboten, das eigene Gesicht in 3D auf CD verewigt mit nach Hause zu nehmen. Ca. ein Drittel der gescannten Besucher bestellten zudem einen Glaswürfel mit dem eingelaserten eigenen Konterfei, der bis zum 13.11. gefertigt sein wird. Um den erwarteten Ansturm bewältigen zu können, wurde diesmal zu jeder vollen Stunde eine Verlosung angeboten, bei der man zum Lospreis von 2,- € einen Scan gewinnen konnte. Der Erlös geht an die Elterninitiative krebskranker Kinder in Erlangen. Trotz einiger enttäuschter Gesichter schätzen wohl alle Besucher die vergleichsweise kurzen Wartezeiten und die Chance, dadurch von mehreren der vielen interessanten Angebote zu profitieren.

Medical Valley Bayern e.V. bei der Langen Nacht der Wissenschaften: Who is who im Medical Valley Bayern?

Weblog | Ingrid Gheith | 19.10.2007 | 9:56


Das „Medical Valley“ hat sich als Markenname schon etabliert, aber wer macht was, wer ist was im Medical Valley?

LNdW goes YouTube

Weblog | Lange Nacht der Wissenschaften | 15.10.2007 | 9:33

Die Kulturidee GmbH bringt die Lange Nacht der Wissenschaften auf YouTube. Ab sofort können Sie sich unter http://www.youtube.com/kulturidee  Beiträge der vergangenen Veranstaltungen ansehen.

Wissenschaft erlebbar für Groß und Klein - Die lange Nacht der Wissenschaften

Magazin | Lange Nacht der Wissenschaften | 15.10.2007

Die Lange Nacht der Wissenschaften öffnet am 20. Oktober ab 18 Uhr zum dritten Mal Ihre Tore um Interessierten einen Einblick in die wissenschaftlichen Potentiale Nürnbergs-Fürths und Erlangens zu geben. Erlangen ist mit zahlreichen Beiträgen aus Wirtschaft und universitären und außeruniversitären Forschungseinrichtungen beteiligt. Im Vorfeld der LNdW ergab sich die Möglichkeit mit Herrn Dr. Siegfried Balleis, Oberbürgermeister der Stadt Erlangen,  über die Potentiale Erlangens sowie seine Erwartungen an die Lange Nacht der Wissenschaften zu sprechen.

Die Lange Nacht der Wissenschaften - Interview mit Pierre Leich

Magazin | Lange Nacht der Wissenschaften | 15.10.2007

Die Lange Nacht der Wissenschaften steht vor der Tür. Am 20. Oktober ist es wieder so weit und in Nürnberg-Fürth-Erlangen öffnen sich die Tore zahlreicher Unternehmen, Universitäts- und FH-Lehrstühle, Forschungseinrichtungen und Technologie- und Gründerzentren um allen Interessierten einen Einblick in das wissenschaftliche Potential der Städteachse zu ermöglichen.