Logo regiolog Wissenslandkarte Netzwerk und Service Verkehr und Logistik Medizintechnik Mechatronik und Automation Informations- und Komunikationstechnik Energie- und Umwelttechnik regiolog.com Homepage Metropolregion Nürnberg
>Startseite >Weblogs >Weblog von Marco Wendel
Samstag, 14.02.2009

Learn to fly startet - Strukturen für Ihren Unternehmenserfolg - von Anfang an!

Weblog | Marco Wendel | 06.02.2009 | 9:34

Die modulare Seminarreihe "Learn to Fly" startet in Kürze. Sie richtet sich an Gründungsinteressierte und Wachstumsunternehmen aus dem Life-Science-Bereich. Die Seminarreihe gibt Antworten auf betriebswirtschaftliche Herausforderungenzur Realisierung eines sicheren „Start- und Steigflugs“in die Wirtschaftswelt. Nach einem erfolgreichen „Take-Off“ am 13.11.2008, starten die einzelnen Module ab Februar 2009.

Alle Module beinhalten einen Theorie- sowie einen Praxisteil. Im Theorieteil werden Experten aus den jeweiligen Fachgebieten den Teilnehmern Strategien zur Bewältigung von Herausforderungen in der Wachstumsphase von Life- Science-Unternehmen vermitteln. Im darauf folgenden Praxisteil werden Vertreter erfolgreich etablierter Life-Science-Unternehmen mit den Seminarteilnehmern ihre persönlichen Erfahrungen zu den relevanten Fragestellungen austauschen und/oder mit den Teilnehmern spezielle Case Studies durchführen.

Anhand dieses Konzeptes sollen passgenau Lösungsansätze für die Problemstellungen angeboten werden, die im nicht-technischen Bereich eines Life-Science-Unternehmen auftreten. „Learn to Fly“ ist ein Kooperationsprojekt zwischen der IHK Nürnberg für Mittelfranken und dem Medical Valley Bayern e.V..

Das erste Modul findet am 19.02.2009 von 15.00 bis 19.00 Uhr im IZMP Erlangen statt. Es bearbeitet das Thema

Strukturen für Ihren Unternehmenserfolg - von Anfang an!

Das Modul vermittelt Ihnen Lösungsansätze in Theorie u. Praxis,wenn Sie

  • einen Überblick u. Sensibilisierung für die Belange eines Unternehmens bekommen und Produkte im Medizinbereich entwickeln möchten
  • Methodik und Voraussetzungen für ein strategisches Produkt- und Unternehmenscontrolling kennenlernen wollen
  • erfahren wollen, wie Sie Fallstricke einer Produktentwicklung/- zulassung vermeiden können

Wer trainiert?
Herr Dipl.-Phys. Dieter Velte, Geschäftsführer ascendi GmbH

Case Study/Praxisbericht:
Herr Dr. Odoi, Rapid Biomedical GmbH

Einen Überblick über die gesamten Angebote und sonstige wichtige Informationen finden Sie auf dem Flyer. Sollten Sie Fragen haben und/oder sich anmelden wollen, kontaktieren Sie uns bitte unter 09131/530700 oder per Mail an bischoff@izmp-erlangen.de .