Logo regiolog Wissenslandkarte Netzwerk und Service Verkehr und Logistik Medizintechnik Mechatronik und Automation Informations- und Komunikationstechnik Energie- und Umwelttechnik regiolog.com Homepage Metropolregion Nürnberg
>Startseite >magazin >Magazin - Originale
Montag, 02.04.2012

Magazin - Originale

Orange Memory bietet umfassende Dokumentation des Wissenschaftstags 2008

Magazin | Kai Winn | 14.07.2008

Zirka 500 Teilnehmer aus Wirtschaft und Wissenschaft sowie prominente Gastredner machten den 2. Wissenschaftstag der Metropolregion Nürnberg zu einem vollen Erfolg – der sich jetzt nacherleben lässt.

Der neue "dürer" ist da

Magazin | Almut Haase | 05.11.2007

Na also, es geht doch“, befindet die Kitzinger Landrätin Tamara Bischof zum Thema Metropolregion, „Die Bürger haben die Zusammenarbeit immer wieder eingefordert, nun ist sie da.“ Ihr Gesprächspartner am dürer-Stammtisch Oberbürgermeister Reinhard Schwirzer bestätigt: „Der Zusammenschluss hat in der kurzen Zeit seines Bestehens bereits für mächtig Wirbel gesorgt.“ Für das Magazin dürer ist das Grund genug, der Europäischen Metropolregion Nürnberg in seiner so eben erschienenen neuen Ausgabe ein Special zu widmen.

Der Mann, der auf den Schlauch steht

Magazin | Kai Winn | 09.11.2006

Wie weit ist Erlangen eigentlich von Entenhausen entfernt? Die Frage, ob er als Erfinder sich mit Daniel Düsentrieb, dem nimmermüden Tüftler aus der Disney-Stadt, ein klein wenig seelenverwandt fühlt, entlockt Reinhold Wolkenstörfer ein mildes Lachen: "Diesen Vergleich höre ich ab und zu einmal. Aber ehrlich gesagt: ein wenig schon."

Wie der Kopf den Körper trimmt

Wie der Kopf den Körper trimmt

Magazin | Mara Fischer | 09.11.2006

"Man kann fast alles erreichen, man muss es nur wollen." Der Satz ist ebenso einfach wie verblüffend. Nur, wer so was sagt, sollte es auch beweisen können. Hubert Schwarz (52) hat dies gleich mehrfach getan. Sich und anderen gezeigt, wie es geht. Und ist damit zu einem Aushängeschild der Region geworden.

Schneller als der Herzschlag

Schneller als der Herzschlag

Magazin | Klara Pruess | 03.11.2006

"Donut" sagt Montageleiter Hans Helldörfer fast liebevoll, wenn er vom schnellsten Computertomographen (CT) der Welt spricht. 150 Spezialisten aus Erlangen und Forchheim haben an Entwicklung, Fertigung und Marketing mitgewirkt, bevor das "Somatom Definition" an der Erlanger Uni-Klinik in Betrieb genommen wurde. Und der "Kringel" hat es in sich.

Geschützter Augenblick

Geschützter Augenblick

Magazin | Uwe Ritzer | 02.11.2006

Aus Fürth, dem ehemaligen Zentrum der optischen Werkstätten Deutschlands, kommen noch heute die modernsten Sport- und Arbeitsschutzbrillen. Sie beschlagen nicht, sind kratzfest und reissen auch dann nicht, wenn eine 45 m/s schnelle Stahlkugel auf ihre Gläser trifft.

Schneller schneuzen

Schneller schneuzen

Magazin | dürer | 03.11.2006

Ein Papiertaschentuch ist ein Tempo ist ein Heroldsberger. Das erste deutsche Zellstofftaschentuch mit dem prägnanten Markennamen meldeten die Vereinigten Papierwerke Nürnberg 1929 beim Reichspatentamt an. Es brauchte nur drei Worte, um den Produktvorteil auf den Punkt zu bringen: kein Waschen mehr!

Nichts übers Knie brechen

Magazin | dürer | 03.11.2006

1943 in Hersbruck geboren. Erster Berufswunsch: Lokführer einer Dampflok, wie sie Zuhause am Michelsberg vorbeifuhr. Jura-Studium in Erlangen und Anwaltstätigkeit. 1969 steigt Günther Beckstein mit einer Landtagskandidatur in die Politik ein.