Logo regiolog Wissenslandkarte Netzwerk und Service Verkehr und Logistik Medizintechnik Mechatronik und Automation Informations- und Komunikationstechnik Energie- und Umwelttechnik regiolog.com Homepage Metropolregion Nürnberg
>Startseite
Freitag, 07.09.2012

Kompetenzen

In der Europäischen Metropolregion Nürnberg setzen Akteure aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung, Kultur und Sport auf Vernetzung und Kooperation. Hier leben rund 2,5 Millionen Menschen. Sie erwirtschaften ein Bruttoinlandsprodukt von 68 Milliarden Euro. Der Raum gehört zu den zehn großen Wirtschaftszentren in Deutschland. Im metropolitanen Kern sind zwölf Landkreise und acht kreisfreie Städte eng miteinander verflochten. Das metropolitane Netz spannt sich über acht Landkreise und drei kreisfreie Städte.
Energie- und Umwelttechnik

Energie- und Umwelttechnik (Bild: Photocase.com)
Mehr als die Hälfte aller Exportumsätze der Industrie aus der Metropolregion Nürnberg stammen aus der Energiewirtschaft. Dieser Wirtschaftszweig beschäftigt etwa 50.000 Menschen in 300 Betrieben. Mehr
Medizintechnik

Medizintechnik (Bild: Siemens AG)
Mit über 70.000 Beschäftigten im Gesundheitswesen, einem Gründerzentrum, mehreren Global Players und zwölf Universitätskliniken ist die Medizintechnik in der Metropolregion Nürnberg stark vertreten. Mehr
Informations- und Komunikationstechnik

Informations- und Komunikationstechnik (Bild: Photocase.com)
Von bayernweit 300.000 Beschäftigten in der Informations-und Kommunikationstechnik arbeitet fast ein Drittel in der Metropolregion Nürnberg. Sie zählt somit zu den Top Ten in Europa. Mehr
Verkehr und Logistik

Verkehr und Logistik (Bild: Photocase.com)
In der Metropolregion Nürnberg sind 770 Unternehmen mit rund 75.000 Beschäftigten in Verkehr und Logistik tätig, 220 mittelständische Logistik-Dienstleister und Transportunternehmen ergänzen das Feld. Mehr
Mechatronik und Automation

Mechatronik und Automation (Bild: Photocase.com)
Zehn Prozent aller Arbeitsplätze der deutschen Automatisierungsindustrie sind in der Metropolregion Nürnberg angesiedelt: Automatisierungstechnik ist ein Schlüssel zur globa­len Wettbewerbsfähigkeit. Mehr
Neue Werkstoffe

Neue Werkstoffe (Bild: Photocase.com)
Die Materialwissenschaft ist eine tragende Säule der Wirtschaft. Neue Werkstoffe sind unabdingbare Voraussetzung für Produkt- und Systeminnovationen - ein solider Träger für viele Branchen. Mehr