Logo regiolog Wissenslandkarte Netzwerk und Service Verkehr und Logistik Medizintechnik Mechatronik und Automation Informations- und Komunikationstechnik Energie- und Umwelttechnik regiolog.com Homepage Metropolregion Nürnberg
>Startseite >kompetenzen
Montag, 12.09.2011

Medizintechnik

Gesundes Wachstum

Mit über 70.000 Beschäftigten im Gesundheitswesen, einem Gründerzentrum, mehreren Global Players und zwölf Universitätskliniken ist die Medizintechnik in der Metropolregion Nürnberg stark vertreten.

 

 

 

Neueste Beiträge im Bereich Medizintechnik

Medical Valley Coworking Tag im IZMP Erlangen am 10. März

Weblog | entresol | 08.03.2011 | 11:07

Immer am zweiten Donnerstag im Monat findet im Rahmen des Exzellenzcluster Medizintechnik ein offener Coworking Tag im IZMP Erlangen statt. Der Fokus liegt dabei auf der Vernetzung des Medical Valley der Europäischen Metropolregion Nürnberg, gleichzeitig sind alle daran Interessierten herzlich zum Coworking eingeladen!

1. Medical Valley Talk

Weblog | entresol | 16.02.2011 | 21:49

Vergangene Woche fand am Donnerstag mit über 50 Teilnehmern der erste Medical Valley Talk im IZMP in Erlangen statt. Themenschwerpunkt war der demographische Wandel und damit verbundene Chancen. Als ergänzendes Querschnittsthema wurde die Coworking Initiative für den Raum Nürnberg vorgestellt.

Das Referat für Wirtschaft und Finanzen - Erfolgreicher Dienstleister für Unternehmer und Arbeitsuchende

Weblog | dr.siegfried.balleis | 30.11.2009 | 13:25

Als Partner der Erlanger Wirtschaft und dessen Anlaufstelle innerhalb der Stadtverwaltung versteht sich die Abteilung Wirtschaftsförderung und Arbeit. Ob Firmenneugründung, Betriebserweiterung oder Verlagerung des derzeitigen Standortes, die Wirtschaftsförderung bietet ihre Unterstützung an. Das Serviceangebot umfasst kostenlose Existenzgründungsberatung, Beratung über öffentliche Finanzierungshilfen, Information über den Standort Erlangen, Wegweiser durch Behörden und Institutionen, die Kontaktvermittlung zu Gründerzentren, Unternehmen, Kammern, Technologietransfereinrichtungen sowie die breite Unterstützung bei der Suche nach Gewerbe- oder Büroflächen oder bei Planungs- und Genehmigungsverfahren.

Medical Valley EMN e.V. koordiniert Aktivitäten des EU-Projektes IntraMED-C2C in der Metropolregion Nürnberg

Weblog | Marco Wendel | 26.11.2009 | 16:49

Die geschäftsbesorgende Einheit des Medical Valley Europäische Metropolregion Nürnberg (EMN) e.V., Erlangen AG, ist Partner des von der EU geförderten Projektes IntraMED-C2C. An diesem EU-Projekt mit einem Gesamtbudget von 2,3 Mio. € arbeiten elf Partner aus sieben europäischen Nationen über drei Jahre unter der Projektleitung der Bayern Innovativ GmbH aus Nürnberg zusammen. Der bewilligte Projektantrag „IntraMED-C2C – Innovation transfer in the medical sector from clinics to companies“ wurde im Rahmen des Programms zur europäischen interregionalen Zusammenarbeit (INTERREG IVB - Central Europe) mit Mitteln aus dem EU-Strukturfonds EFRE (Europäischer Fonds Regionale Entwicklung) gestellt.

EU-Projekt IntraMED-C2C genehmigt – Medical Valley EMN e.V. koordiniert Aktivitäten in der Metropolregion

Presseinfo | Medical Valley EMN e.V. | 25.11.2009

Erlangen, 24.11.09 - Die geschäftsbesorgende Einheit des Medical Valley Europäische Metropolregion Nürnberg (EMN) e.V., Erlangen AG, ist Partner des von der EU geförderten Projektes IntraMED-C2C. An diesem EU-Projekt mit einem Gesamtbudget von 2,3 Mio. € arbeiten elf Partner aus sieben europäischen Nationen über drei Jahre unter der Projektleitung der Bayern Innovativ GmbH aus Nürnberg zusammen. Der bewilligte Projektantrag „IntraMED-C2C – Innovation transfer in the medical sector from clinics to companies“ wurde im Rahmen des Programms zur europäischen interregionalen Zusammenarbeit (INTERREG IVB - Central Europe) mit Mitteln aus dem EU-Strukturfonds EFRE (Europäischer Fonds Regionale Entwicklung) gestellt.